geschrieben von Schirin
Dienstag, Dezember 18, 2018
Farblich zweigeteilter Sweet Table als schöne Idee für eine neutrale Baby Shower © c.loves.c

Rosa, Mint und Gold – von dieser Baby Sprinkle sind wir hin und weg! Unsere liebe Insta-Mom Christine feierte eine großartige Babyparty für ihren zweiten Schatz und machte es so spannend wie noch nie. Mit Hilfe ihrer Schwester Bianca tauchte sie das Wohnzimmer in eine wahnsinnig schöne Kombination aus Rosa und Mint – denn das Geschlecht des Babys sollte noch eine Weile geheim bleiben. 

Wir freuen uns so darüber, dir die Bilder der Babyparty als Inspiration zeigen zu dürfen zusammen mit einigen Tipps, wie auch du auf deiner neutralen Babyparty für Spannung sorgen kannst!

Junge oder Mädchen? Mit dem schwarzen Konfettiballon machst du es spannend © c.loves.c

Überraschung pur: Deko-Ideen mit schönen Kontrasten

Die Idee der beiden Schwestern ist die perfekte Lösung für alle werdendes Mamis, die sich vom Geschlecht des Babys überraschen lassen oder das große Geheimnis erst kurz vor der Geburt mit einem späten Gender Reveal bekanntgeben wollen. Denn der Mix aus Mint und Rosa, kombiniert mit schönen Elementen unserer Oh Baby Serie in Gold, lässt es gänzlich offen, ob die Familie bald ein Mädchen oder einen Jungen willkommen heißen darf.

Die Babyparty-Deko setzt sich aus wunderschönen Kontrast-Ideen zusammen:

  • Pastellfarben und Gold im Mix für eine verspielte, gleichzeitig elegant glänzende Deko
  • getrennte Tisch- und Sweet Table Seiten für "Junge" und "Mädchen"
  • gleiche Formen mit unterschiedlichen Strukturen, wie Wabenball und Lampion
  • Tassel-Girlanden, goldene Buchstabenballons und weiße Tischaufsteller als Verbindung zwischen Mint und Rosa
Gold und Weiß als Verbindung deiner Babyparty-Konstrastfarben Rosa und Mint © c.loves.c
Spannendes Highlight auf der Gender Reveal Party: Konfetti in Blau für Jungen und in Rosa für Mädchen © c.loves.c

Motiv-Mix auch auf dem Sweet Table

Auch auf dem Sweet Table - dem Herzstück jeder Babyparty - spiegeln sich die Pastellfarben Rosa und Mint wieder. In Form von: 

  • einer zwei- (bzw. drei-) farbigen Torte
  • Muffins mit unterschiedlichen Picks (Regenwolke und Tutu)
  • Paper Straws in Mint und Rosa

Bei der Torte entschieden sich die Schwestern damals für eine Füllung in Rosa – dass es letztendlich die passende Farbe gewesen ist, war jedoch Zufall ;-) Herzlichen Glückwunsch zur Geburt deiner kleinen Tochter, liebe Christine!

Torten-Idee in Rosa und Mint für die Gender Reveal Party © c.loves.c
Deko für Cupcakes und Co.: Schöne Picks in Rosa und Mint für die neutrale Babyparty © c.loves.c
Hurra, es ist ein Mädchen! So lüftest du das Geheimnis mit rosa Tortenfüllung © c.loves.c
Photobooth Props machen aus jedem Schnappschuss eine witzige Erinnerung an deine Babyparty © c.loves.c
Noch mehr schöne Deko für deine neutrale Babyparty findest du bei uns im Shop!

Gender Reveal Partydeko auf Pinterest!

Du willst es genau so spannend machen wie Christine und suchst dafür noch mehr schöne Ideen für deine Gender Reveal Party? Dann besuche uns auf Pinterest und entdecke noch mehr passende Produkte auf unserer Pinnwand!

Share this: 

Neuen Kommentar schreiben