Die Baby Shower - die Party zu Ehren der Bald Mama

Der Ausdruck Baby Shower kommt aus dem Englischen und bedeutet, dass zu Ehren der werdenden Mama eine Party veranstaltet wird, in der sie mit Geschenken für sich und das Baby überhäuft wird. Es "regnet" sozusagen Geschenke. Diese wunderbare Tradition wird bereits in vielen Ländern gepflegt, insbesondere in Amerika, Kanada und England. Weitere interessante Details findet ihr hier: Geschichte der Baby Shower.

Die Baby Shower ist eine ganz besondere Art, eurer schwangeren Freundin zu zeigen, wie sehr ihr euch mit ihr über die Schwangerschaft und auf das Neugeborene freut. Die Bald Mama darf an diesem Nachmittag die volle Aufmerksamkeit genießen - ganz nach dem Motto "Queen for a Day!".

Neben dem gemeinsamen Essen könnt ihr viele lustige Babyshower-Spiele spielen, Babybodys bemalen und natürlich Geschenke für die zukünftigen Eltern und die Zeit mit Baby überreichen.

Was ist eine Baby Shower - Dekoration in rosa, hellblau, neutral gehört einfach dazuUm der Baby Shower die richtige Atmosphäre zu verleihen, schmückt ihr die Räumlichkeiten am besten in rosa, blauen oder neutralen Farben. Kitschig, verspielt, elegant - hier ist alles erlaubt, was der Mom to Be gefällt. Typische Babymotive wie Schnuller, Rassel oder Kinderwagen dürfen natürlich nicht fehlen. Mit einem Sweet Table - einem süßen Buffet - könnt ihr das Motto der Babyparty bei den Speisen und Getränken aufgreifen und mit passendem Backzubehör im Babydesign dekorieren.

In unserem Baby Shower Shop findet ihr viele verschiedene Dekorationsprodukte, die euch die Gestaltung der perfekten Babyparty erleichtern werden.

Gibt es einen Unterschied zwischen Baby Party und Baby Shower?

Baby Shower ist der englische Ausdruck für die Party zu Ehren der Schwangeren und Baby Party ist unser deutscher Begriff. Da der Trend, eine Party für die schwangere Frau zu veranstalten, erst langsam in Deutschland aufkommt, ist der Begriff Baby Shower eher unbekannt.

Die Baby Party hingegen ist vielen Deutschen ein Begriff und bezeichnet vor allem die Feier, die die glücklichen Eltern geben, wenn ihr kleiner Schatz bereits geboren wurde.

Auf unseren Seiten werdet ihr beide Begriffe finden, ganz unabhängig davon, ob die Party vor oder nach der Geburt des neuen Erdenbürgers gemeint ist.

Wie wird eine Baby Shower gefeiert?

Ein Sweet Table mit süßen Leckereien zur Baby ShowerZu einer Baby Shower gehört vor allem eins: viel Spaß für die werdende Mama und ihre Gäste! Alles Weitere entscheidet ihr ganz persönlich. Es gibt keine Vorschriften darüber, was ihr tun müsst und was auf keinen Fall dazu gehört. Lasst einfach euer Bauchgefühl entscheiden: Was gefällt der werdenden Mama, wobei fühlen sich ihre Gäste wohl, was bringt ihnen viel Spaß? Eine Baby Shower Party ist immer eine ganz individuelle Feier, für die es keine Regeln gibt.

Zu den traditionellen Babyparty-Aktivitäten gehören viele Naschereien, Plaudereien über Baby-Erfahrungen, das Spielen typischer Spiele und natürlich das Auspacken der Geschenke.

In unserem Babyparty-Blog stellen wir euch regelmäßig großartige Ideen und aktuelle Trends rund um die Babyparty vor. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Motto-Babyparty?

Eurer eigenen Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, doch so oder so bedarf es einiger Vorbereitungen. Wenn ihr gern Hilfe bei der Planung haben möchtet, nutzt gern unsere Tipps zur Organisation einer Babyparty oder unsere Checklisten.