geschrieben von Schirin
Donnerstag, Dezember 27, 2018
Gender Reveal Partydeko in klassischem Rosa und Blau mit edlen Goldelementen © danny_lishes

Junge oder Mädchen? Wer diese Frage in einer spannenden Enthüllung auf einer Gender Reveal Party lösen möchte, entscheidet sich häufig für eine Partydekoration in den klassischen Farben Rosa und Blau. Doch wie dekoriert man den Sweet Table dazu am besten? Wir möchten dir hier ein paar inspirierende Ideen und Möglichkeiten zeigen, wie du den süßen Tisch auf deiner Gender Reveal am schönsten gestalten kannst.

Schritt 1: Mach es spannend mit einem Sweet Table in Rosa & Blau

Mit einem zweigeteilten Farbschema spannst du Familie und Freunde so richtig auf die Folter! Rosa und Blau oder klassische Symbole für Jungen und Mädchen kannst du auf deinem Sweet Table

  • als Kontraste einander gegenüberstellen
  • miteinander mischen  

Nutze maximal zwei weitere Farben als Verbindung der Kontrastfarben für ein besonders harmonisches Gesamtbild deiner Deko.

1. Wähle eine neutrale und helle Basisfarbe: Am besten eignen sich Weiß oder Elfenbein. 

2. Setze zusätzliche Akzente: Vor allem Metallic-Töne oder erdige Farben wie Braun oder Grün, in Form von Holz- oder Pflanzenelementen eignen sich gut um das Gesamtbild edler oder natürlicher ausfallen zu lassen. Ganz nach deinem Geschmack! 

Zweigeteilter Sweet Table in Rosa und Blau © Nadine Bartholdt Fotografie
Kekse in Rosa und Blau passen super in die Gender Reveal Candy Bar © Nicole Mattinger
Junge oder Mädchen? Klassische Farben im Mix mit schönem Gold © cindy_made2style

Schritt 2: Setze stilvolle Highlights - so gibst du dem Sweet Table den letzten Schliff

Deinem Sweet Table fehlt noch das besondere Etwas? Folgende Punkte werden deinem süßen Tisch schnell die richtige Portion Kreativität hinzufügen und ihn aufpeppen:

  • Nutze Trendfarben wie Mint statt dem klassischen Blau und Pfirsich oder Candy Pink statt dem klassischen Rosa
  • Ergänze deinen Sweet Table um eine Salty Bar mit vielen Candy Bar Gläsern mit salzigen Snacks als besonderen Kontrast
  • Nutze verbindende Dekoelemente, wie Girlanden, Tischaufsteller oder Schriftzüge
  • Verwende Spiegel für einen noch pompöseren Look und symbolisches Mittel um Rosa und Blau zu verschmelzen
Goldene Elemente veredeln deinen Sweet Table für die Gender Reveal © danny_lishes
Gender Reveal Alternative: Trendfarbe Mint statt klassischem Blau © c.loves.c

Schritt 3: Der Gender Reveal Cake - Herzstück deines Sweet Tables

Der Sweet Table steht auf vielen Babypartys im Mittelpunkte der gesamten Dekoration. Vor allem für die Gender Reveal Party gibt es so viele tolle Ideen!

Eine der bekanntesten und schönsten ist für uns die zweifarbige Überraschungstorte, die erst beim Anschneiden verrät, welches Geschlecht das bald kommende Baby hat. 

In jedem Fall ist die Torte das Herzstück eures Sweet Tables und die Möglichkeiten ihrer Gestaltung durch

so zahlreich, dass eurer Fantasie kaum Grenzen gesetzt sind!

Verrate mit der Tortenfüllung das Geschlecht deines Babys © c.loves.c

Besuche uns auf Pinterest!

Du suchst noch mehr Inspirationen für deine Gender Reveal Party? Dann schau auf unserer Pinnwand vorbei, auf der wir die schönsten Dekoartikel passend zur Enthüllungs-Party für dich zusammengesucht haben.

Wie hast du das große Geheimnis gelüftet? Schreib es uns in die Kommentare!

Share this: 

Neuen Kommentar schreiben