Erfahrungsbericht einer Mami: Der 2. Geburtstag

geschrieben von Jana
Mittwoch, November 15, 2017
Mama mit Tochter an ihrem 2. Geburtstag

Diesen wunderbaren Bericht zum 2. Geburtstag ihrer Tochter hat uns die liebe Carolin zur Verfügung gestellt. Ihren Instagram Account findet ihr hier.

Sie beschreibt für euch anschaulich den zweiten Geburtstag ihrer Tochter und hat auch einige Tipps parat, wie auch ihr den Geburtstag eurer Schätze perfekt planen könnt. Wir finden die Bilder von Caro einfach wunderschön und wünschen der kleinen Marie alles Gute nachträglich zum 2. Geburtstag - natürlich in Rosa! Und jetzt, Vorhang auf für Caro.

Der 2. Geburtstag

Der Geburtstag des eigenen Kindes ist für eine Mutter der schönste Tag im Leben - es ist der Tag an dem man sein Kind das erste Mal in den Armen halten durfte. Ich möchte, dass der " Zauber " dieses Tages nicht in Vergessenheit gerät, daher gebe ich mir besonders viel Mühe den Tag in unserem Sinne " perfekt " zu gestalten. 

Die Planung

Einige Fragen, die ich mir vor der Feier gestellt habe waren

- Wann fange ich an zu planen?

- Was brauche ich alles?

- Wer wird an diesem besonderen Tag dabei sein?

Feststeht, dass es zwei Geburtstagsfeiern geben wird. Am Geburtstag direkt wird die Familie mit uns feiern. Am Wochenende findet dann der Kindergeburtstag statt. 

Zwei Monate vorher habe ich angefangen mit meiner Freundin Einladungskarten zu basteln. Parallel hat eine Bekannte zwei tolle Geburtstagsshirts erstellt. Die Einladungskarten hat meine Tochter dann einen Monat vor der Party an ihre Freunde verteilt.

 Natürlich in Rosa

Die Deko

Da die Lieblingsfarbe meiner Tochter rosa ist , war klar , die Deko wird rosa. Also habe ich mich hier bei Baby Belly Party auf die Suche nach rosa Deko gemacht (Für den 1. Geburtstag meiner Tochter habe ich auch bei Babybellyparty bestellt). Es gab soooo viel an rosa Deko, aber ganz besonders gefiel mir die rosa Deko im Ombre-Look mit goldener SchriftSuper bei Babybellyparty ist, dass einem Artikel vorgeschlagen werden, die zu dem ausgewählten Produkt passen. So landeten ganz schnell 

- Becher
- Teller
- Servietten 
- Girlande
- Kuchen und Muffin Deko 
- Kerzen 
- Ballons 
- Luftschlangen uvm. in meinem Warenkorb. 

 dreistöckiger Geburtstagskuchen mit rosa Schleife

Der Tag vor dem Geburtstag

Ich hatte an dem Tag einiges zu tun und wenig Zeit, denn nachmittags waren wir noch zu einer Geburtstagsfeier eingeladen. Als erstes backte ich eine Windbeuteltorte und bereitete einiges an Dips , Salate und Antipasti vor. Am Mittag habe ich die Geburtstagstorte abgeholt. Eine liebe Freundin hat diese nach meinen Wünschen gemacht. Ich habe mir eine doppelstöckige Torte als rosa Geschenk mit dem Namen meiner Tochter gewünscht. 

Wie wohl jedes Kind liebt mein Kind Geschenke. Anschließend fuhr ich zu meinem Lieblingsblumenladen und kaufte einen tollen Blumenstrauß in den Farben unserer Deko. Nun wurden noch schnell die Heliumballons gefüllt. Als meine Tochter abends im Bett lag , habe ich den Geburtstagstisch dekoriert. Die Schaukel wurde auch noch montiert. Ich war voller Vorfreude, ich freute mich so auf die strahlenden Augen meiner Tochter. 

 eine rosafarbene Schaukel

Happy Birthday, Marie

Am nächsten Morgen wurde meine Tochter ungewohnt früh wach, na gut, ist ja ihr Geburtstag. Schnell stellte ich die Torte auf den Tisch, zündete die Kerzen an, holte meine Tochter und wir sangen gemeinsam ein Geburtstagslied. Die ersten kleinen Geschenke wurden ausgepackt und anschließend ging es raus in den Garten. Mein Kind staunte vor Glück: " eine pinke Schaukel und noch mehr Ballons. Nachmittags kam dann die Familie und enge Freunde, es wurde Kuchen gegessen und abends gegrillt. Meine Tochter war glücklich und ich war es auch. Ein Highlight war noch das Geschenk meiner Schwester. Sie hat eine Kinderküche gekauft und diese komplett umgestaltet. Hach, war das ein schöner Tag.

Die Spielküche kommt beim Geburtstagskind besonders gut an

Ein wunderschön gedeckter Tisch für die Gäste beim 2. Geburtstag

Die zweite Geburtstagsfeier mit Freunden

Der nächste Tag war ein Freitag, heute hieß es wieder backen und vorbereiten, denn morgen kommen die Freunde meiner Tochter mit ihren Mamas. Ich backte Kindermuffins mit Blaubeeren und einen Zupfkuchen. Samstagmorgen wurde der Garten dekoriert, das macht mir am meisten Spaß. Endlich konnte ich meine Vorstellung in die Tat umsetzen. Anschließend backte ich noch frische Waffeln und schälte Rohkost für die Mäuse. 

Um 15 Uhr trudelten dann die Gäste ein. Insgesamt 10 Kinder mit Mamis. Als alle am Tisch saßen, kam mir noch die Idee ein Foto von allen am Tisch zu machen. Als ich auf den Auslöser meiner Kamera drückte, passierte es dann - ein lauter Knall und ganz viel Konfetti verteilte sich über die Gäste. Es wirkte, als wäre es geplant gewesen, war es aber nicht. Durch die Wärme hat sich ein Konfettiballon wohl so geweitet, dass er platzte. 

Wir aßen Kuchen und tranken Kaffee, anschließend spielten die Kinder im Garten und wir Mamis konnten uns bei einer weiteren Tasse Kaffee unterhalten. Nach drei Stunden Spiel und Spaß gingen alle Kinder müde aber glücklich nach Hause. 

Auch dieser Tag war rundum perfekt. 

Danke an unsere tolle Familie, Freunde und Bekannte die mit uns diesen tollen Tag gefeiert haben. 

Andenken an einen gelungenen 2. Geburtstag

 

Share this: