geschrieben von Jana
Freitag, März 31, 2017

Mit kleinen Handgriffen und den richtigen Accessoires ist eine Babyparty-Torte im Handumdrehen gezaubert.

Kuchen und Sweet Table

Eine extravagante Torte selbst zu backen bleibt oft ein unerfüllter Traum -und das nicht nur wenn ein kleiner Backhelfer alle paar Minuten die Aufmerksamkeit für sich beansprucht. Schnelle Alternativen sind Tiefkühl-Torten, die ihr mit kleinen Details perfekt an das Thema der Babyparty anpassen könnt. Beispielsweise eignet sich für die Feier für ein kleines Mädchen eine Disney-Prinzessinnen Torte ideal. Einfach die Herz-Scheibe runternehmen, mit passenden Zuckerfiguren (beispielsweise diesen Babyschühchen) ersetzen und süße kleine Zuckerdekore auf der gesamten Torte verteilen. Schon ist die süße Leckerei fertig!

Auch für den Sweet Table ist ein bisschen Kreativität gefragt. Mit edlen Macarons und stilvollen Eclairs können Kinder oft nicht viel anfangen. Serviert stattdessen beispielsweise Wackelpudding für die Kleinen, oder - wenn es thematisch in Pastellfarben passen soll - rosa Paradiescreme bzw. Vanille-Creme mit blauer Lebensmittelfarbe.

Gebackene Leckereien wie beispielsweise Kekse verleihen Eurem Sweet Table eine ganz persönliche Note. Mit Euren Kindern könnt ihr die Kekse gemeinsam schon einmal vorbacken. Besonders mit niedlichen Ausstechern in die richtige Form gebracht sind die süßen Leckereien für Kinder nicht nur besonders schmackhaft, sondern sind auf dem Sweet Table auch noch zauberhaft anzusehen. Jetzt noch mit bunter Zuckerschrift und kleinen Streuseln oder Zuckerfiguren bestreuen und schon habt ihr ganz einfach passende Accessoires für Euren Sweet Table gezaubert :)

Kekse in unterschiedlichen Motiven können auch von Kindern wunderbar verziert werden.

Auch Cupcakes eignen sich hervorragend für die Babyparty und können auch von kleinen Gästen unfallfrei verspeist werden. Auf stilvollen Gebäckständern angerichtet habt ihr beispielsweise die Möglichkeit, Eure süßen Werke vor neugieriegen Greifkünsten zu schützen und sie zudem optisch ansprechend anzurichten.

Zum Anstoßen auf der Babyparty kommt Alkohol natürlich für die Bald-Mama nicht in Frage und auch die Gäste sollten zum Wohle der werdenden Mutter auf alkoholische Getränke verzichten. Alkoholfreier Sekt ist die perfekte Alternative für Bald-Mama und auch Kinder lieben das zuckersüße Blubberwasser. Mit eleganten Sektgläsern aus stabilem Kunststoff können sich die Kleinsten zudem ganz groß fühlen - ohne Glasscherben-Risiko.

Im nächsten Teil unserer Serie zum Thema "Babyparty mit Kindern" stellen wir Euch lustige Spielideen mit den kleinen Gästen vor :)

Zauberhafte Cupcakes für Eure Babyparty mit Kindern.

 

Share this: 

Neuen Kommentar schreiben