geschrieben von Caro
Samstag, Mai 16, 2015

Unser Tauf-Tipp 2 für eure Planung: Motto-Liebe

Ein Motto sorgt für den roten Faden! Mal hat man schon eine ganz bestimmte Vorstellung, manchmal fehlt einem noch die richtige Idee. Bei einer Taufe gilt wie bei jedem Fest: tut man sich mit Details schwer, hilft es sich an einen groben Themenrahmen zu halten. Beispielsweise ist es häufig schon ein Problem aus den tausenden von Möglichkeiten einen schönen Taufspruch zu erwählen. Habe ich mich aber einmal für das Thema „Engel brauchen Flügel“ entschieden, kann ich ganz gezielt nach passenden Zeilen suchen und mir damit die Auswahl erleichtern. Natürlich gibt es wunderschöne traditionelle Deko-Serien, klassische Dekore und Verse für eine Tauffeier bei der christliche Motive wie Kreuze, Tauben, Reben, Fische oder Kelche im Mittelpunkt stehen. 

Impressionen, wie ein roter Faden aber auch abseits dieser Kernmotive umgesetzt werden kann gibt es hier: 

 

1. Taufkirchtag im Vintage-Alpen-Look: 

Mit Brezen, Lebkuchenherzen und einem echten Maibaum haben LOVELYEVENTS eine Tauffeier im Stil eines Kirchtages gezaubert. Hier zieht sich das Motto traumhaft schön von der Dekoration, über die DIY-Einladungskarten bis hin zum schicken Taufaltar im Grünen und einem leckeren Buffet mit defitigen Schmankerln. Mit blau-weißer Deko und tollen Vintage-Details lässt sich die Gestaltung der Festlocation ganz einfach ergänzen. Und für das Programm bietet das Motto ebenfalls einen super Rahmen: alpine Tauftraditionen gibt es viele und es lassen sich auch schöne Taufsprüche und Glückwünsche auf Bayrisch finden.

Die Kleidungsfrage ist mit Dirndl und Lederhose oder etwas schlichter im Trachtenkostüm ebenso schnell geklärt und auch für das Taufkind gibt es zuckersüße Taufausstattungen - ja sogar Taufdirndl und -lederhosen (Gesehen z.B. auf DaWanda). Geschenkideen vom Brotzeitbretl bis hin zum Body gibt`s für alle deren Herz bayrisch schlägt zum Beispiel auf meinherzschlag.de

Im Vergleich zu anderen Taufdekorationen bietet das Taufkirchtag-Motto den Vorteil, dass es auch für ältere Kinder und Erwachsene traumhaft schön umsetzbar ist. Wer sein Kind also nicht bereits als Baby taufen lässt, wird mit diesem Stil sicher punkten. 

Kreidetafel-Dekoration und leckere Schmankerl für eine Tauffeier im Kirchtag-StilMit Lebkuchenherzen wird`s boarisch! Stilechte Deko-Idee für eine besondere Motto-Taufe.Ein echter Maibaum für den Täufling! Damit wird die Tauffeier zum Mai-Fest...

Vintage und Spitze passen perfekt zu einem blau-weißen Farbkonzept. Für eine schicke Tauffeier im Grünen...Der Taufaltar im Vintage-Stil mit DIY-Taufkerze und traumhafter SpitzendekorationGästebuch blau-weiß - wunderschön gestaltet als Erinnerung für den Täufling zu seinem großen Tag

Credits: LOVELYEVENTS, Fotos: carletto.at

 

2. Kunterbunte Eulen-Party:

Bunt wird`s mit einem Eulen-Motto in knalligen Farben - wie bei der lieben Nathalie von WUNDERHAFTIG, die die Tauffeier mit uns auf Party Inspirations geteilt hat. 

Das richtige Farbkonzept für alle, die es besonders fröhlich und frisch mögen und die weniger traditionell als eher modern feiern wollen. Von Pink, über Blau, helles Grün und strahlendes Gelb ist farblich einfach alles erlaubt. Richtig süß wird der Stil durch die neugierigen Eulen, die sich überall auf der Dekoration, auf dem Sweet Table und sogar auf der Taufkerze verstecken. Wachsamkeit ist sicherlich auch etwas, dass man seinem kleinen Schatz wünscht und daneben steht die Eule auf ihrem "Happi Tree" noch für etwas ganz wichtiges! Denn wie schon Johann Wolfgang von Goethe meinte: "Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel".

Das Praktische an dem Motto: Eulen liegen voll im Trend - von Backformen, über Schablonen und Druckvorlagen bis hin zu Backrezepten für eulige Motivtorten finden sich im Netz unzählige Ideen und DIY-Anleitungen. So lassen sich z.B. nur mit Bastelpapier, Malstiften und Kleber aus Geschenktüten, Lampions, Luftballons und vielem mehr in wenigen Handgriffen süße Eulen zaubern. Und mit ein wenig Fondant werden beispielsweise auch aus kleinen Schaumküssen hübsche Wächter... 

Kunterbunte Tischdekoration für eine moderne Tauffeier mit Gute-Laune-Faktor

Wurzeln und Flügel für den Täufling - mit süßer Eulen-Deko wird die Tauffeier symbolisch und kindgerecht zugleich

Sweet Table mit euligen Gästen - für stilechte Leckereien auf der Motto-TaufeEulen liegen voll im Trend - jede Menge der flatternden Wächter warten auf ihren Deko-Einsatz

Die zuckersüßen Eulen tummeln sich auch im Shop!
 

3. Mit Teddy geht alles leichter

Eher schick und schlicht, aber sehr kindergerecht wird es unter Teddy`s Schutz bzw. mit einer süßen Kuscheltier-Feier. Der unaufdringliche und trotzdem sehr elegante Retro-Stil, wie ihn cookingcatrin für ihre Baby Party genutzt hat, hat den Vorteil, dass er sich super im Farbkonzept adaptieren lässt. Statt einem zarten Blau, können auch Rosa oder neutrale Farben wie Türkis oder Mint-Grün perfekt mit dem meist braun-grauen Fell der kleinen Schmusebegleiter kombiniert werden. Auch Vintage-Details und verspielte Spitze lassen sich wunderschön einsetzen. Wer es eher unkompliziert mag, setzt dirket auf Deko-Serien mit Teddy-Motto.

Ein schöner Nebeneffekt des roten Bärchen-Fadens: Alte Kuscheltiere hat fast jeder aus der eigenen Kindheit aufgehoben, außerdem sind mit Sicherheit auch ein paar schöne Exemplare im Fundus des Täuflings. Ein zuckersüßes Motto, dass sich nicht nur für einen Täufling im Baby-Alter nutzen lässt, sondern auch bei größeren Kindern und Erwachsenen für ganz viele emotionale Momente sorgt. 

Sehr praktisch: Backzubehör für das Zaubern eines passenden Tauf-Sweet Tables, Schablonen und Deko-Artikel mit Teddy-Motiv sind leicht zu finden. Die Form ist auch sehr dankbar für das Basteln süßer Einladungen. Auch Gastgeschenke, beispielsweise in Form kleiner Schlüsselanhänger mit Foto des Täuflings, Mini-Plüschteddies oder Bärchensüßigkeiten machen es einem leicht dem Thema treu zu bleiben. 

Sweet Table Ideen und Leckereien in blau-weiß für eine schicke Tauffeier kleiner JungsTeddy & Co. feiern das Fest der Taufe - eine tolle Deko-Idee nicht nur für Täuflinge im Baby-AlterBärige Deko-Artikel für eine Motto-getreue Tischdekoration oder die Begrüßung des Täuflings, als Beilage in den Gastgeschenken uvm.

Lecker in Blau, Weiß und Braun. Ein bezaubernder Sweet Table sollte auf keiner Tauffeier fehlenTischdekoration im edlen Design - auch für größere Kinder und Erwachsene ein zauberhafter Tauf-Tipp

Credits: cookingcatrinPhotos: Carletto Photography 

 

4. Auf den Spuren... und trotzdem den eigenen Weg gehen

Sehr symbolisch wird es mit "kleinen Füßen". Fußspuren stehen seit eh und je dafür jemandem auf dem richtigen Weg zu folgen und können trotzdem auch mit der Bedeutung belegt werden "den eigenen Weg" zu gehen. Damit ist letztlich auch das eingefangen, was man sich durch die Taufe für das Kind bzw. den Täufling wünscht. Den rechten Weg und dabei aber auch zu sich selbst zu finden - und in die Gemeinschaft der Gläubigen. Neben einer schönen Auswahl an käuflichen Deko-Artikeln und -Serien zum Thema, bieten sich bei diesem Motto auch wunderschöne Ideen für entsprechende Vers-Zeilen in den Einladungen, Taufsprüche und Glückwünsche.

Besonders schön wird es mit recht einfachen DIY-Ideen: von den Einladungen, über das Taufheft bis hin zum Gästebuch uvm. lassen sich die einzelnen "Teil-Schritte" der Partyplanung zuckersüß mit den Fußabdrücken des Täuflings zieren. Statt einem klassischen Gästebuch können z.B. Karten mit den Abdrücken ausgegeben werden, auf denen die Gäste ihre Wünsche niederschreiben, die dann auf einem großen Plakat als Fußspuren den Weg des Täuflings symbolisieren.

Sogar für mottogetreue Unterhaltung kann gesorgt werden: eine tolle Idee für eine gemeinsame Erfahrung ist beispielsweise ein Barfuß-Erlebnispfad, den man im eigenen Garten gestaltet oder - wenn ein solcher in der Nähe zu finden ist - auch als Ausflugsziel besuchen kann. (Ein Besipiel für einen solchen Erlebnispfad findet man hier.) 

Auf dem  Fuße... folgen die Gäste einem zur Feierstätte mit dieser tollen Tauf-Deko

Den rechten Weg findet der Täufling mit "Füßchen"-Dekoration zur Taufe bestimmt - sehr symbolträchtigKleine Gastgeschenke und Leckereien - damit wird`s süß auf der TauffeierGeh deinen Weg! - kleine Füßchen führen den Täufling hoffentlich auf den rechten Weg und zu sich selbst

Die Deko-Serie "Tiny Feet" und entsprechendes Füßchen-Zubehör sind im Shop erhältlich. 

 

5. Auf dem Rücken der Pferde

Schon die ganz Kleinen wissen oft: "Auf dem Rücken der Pferde liegt das Glück dieser Erde". Nicht nur erwachsene Pferde-Freunde werden am Schaukelpferd-Motto Spaß haben. Gerade auf Tauffeiern, bei denen auch Kinder mit von der Partie sind, kommen die kleinen Spielzeug-Hits super an und bieten tolle Möglichkeiten der nutzbaren Dekoration: denn ein Schaukelpferd ist in der Regel recht leicht zu finden. Entweder hat der Täufling ohnehin schon eines zuhause, oder Freunde helfen aus. Im Zweifelsfall kann auch der Flohmarkt um die Ecke weiterhelfen. Alternativ kann die Taufe auch ein schöner Anlass sein, dem kleinen Schatz ein besonderes Schaukelpferdchen - beispielsweise handmade vom Schreiner - zum Geschenk zu machen. 

Als Einladungen lassen sich kleine Mini-Ausgaben - ganz egal ob als Holz- oder Pappmotive oder sogar als kleines Spielzeug - verschicken und mit ein paar lieben Zeilen versehen.

Erwachsener und etwas edler lässt sich die Dekoration gestalten, wenn man echte Reitutensilien für die Raumausstattung nutzt: das Halfter an der Wand oder ein über den Geschenktisch gelegter Sattel sorgen für einen genial rustikalen Look... 

Wer es erlebnisreich möchte, entführt seine Gäste nach der Taufe direkt auf einen Reiterhof, feiert an einer schick eingedeckten Tafel im Stall oder auf der Wiese im Freien - neben den anmutigen Geschöpfen. Häufig finden sich an Reiterhöfen auch sehr schöne Gaststätten, die bereits stilecht gestaltet sind. Auch eine Kutschenfahrt mit Picknick und Schaukelpferd-Gedeck kommt sicher gut an. 

Eine besondere Form des Gästebuchs lässt sich zum Beispiel aus einem Halfter und kleinen Hufeisen-Kärtchen fertigen, die mit hölzernen Wäscheklammern oder ähnlichem nach der Beschriftung daran befestigt werden...

Verspielt wird`s mit dem Schaukelpferd auf der Taufe bestimmt. Vor allem für Taufen mit Kinderbesuch sehr schön

Gut im Zaum gehalten werden die süßen Leckereien des Sweet Table nur bis die ersten Gäste der Tauffeier kommenMit Pferdchen schmeckt alles gleich noch süßer - hübsches Backzubehör passend zum Tauf-Motto

Mit diesen Einladungen kommen sicher alle gerne zur Taufe angetrabt...Vielfältige Deko-Ideen für eine Tauffeier im Schaukelpferd-Thema - auch die Getränke passen zum Gesamtbild

Das hübsche Schaukelpferd der "Rocking Horse"-Serie schaukelt auch bei uns im Shop. 

 

Mehr Ideen gibt es immer wieder mal unter dem #BBPTaufe auf Facebook. Und mit Tipp 3 geht es hier im Blog weiter...
Share this: 

Neuen Kommentar schreiben