BabybellyParty.de Shop

Das Fest der Taufe - Ideen, Tipps & Anregungen

Unsere kostenlose Taufe-Checkliste hilft, an die wichtigsten Punkte bei eurer Taufe-Organisation zu denken. 

Wenn es darum geht, den kleinen Schatz im Leben und der Gemeinschaft mit einer Taufe willkommen zu heißen, gibt es viel zu planen, zu organisieren und zu bedenken. Um das Fest der Taufe zu einem unvergesslichen Tag zu machen, haben wir euch deshalb einige Ideen, Tipps & Anregungen vorbereitet, die wir in unserem Blog immer wieder vertiefen bzw. ergänzen und euch hier in einem Überblick zu den wichtigsten Themen zusammengestellt haben.

 

Tipp 1: Ein Leben lang zur Seite - Setzt auf vertrauensvolle Taufpaten!

Die wichtigste Entscheidung bei der Planung einer Taufe? Ganz klar, die Frage nach dem oder den Taufpaten. Wie bedeutend es ist, diese Entscheidung wohl überlegt zu treffen, einige Fragen & Antworten rund um die Rolle der Taufpaten und weshalb diese besonderen Menschen in die Planung mit eingebunden werden sollten, dazu könnt ihr hier weiterlesen... 

 

 

 

Tipp 2: Motto-Liebe - Habt Mut zum Motto, statt plan- und ideenlos in die Vorbereitungen zu gehen! 

Besonders hilfreich bei der Taufplanung - wie bei der Organisation jeder anderen Feierlichkeit - ist es, sich für ein passendes Motto zu entscheiden. Denn das gibt der Partyplanung einen roten Faden und erleichtert viele Entscheidungen. Fragen wie: welches Farbkonzept stelle ich mir für den Blumenschmuck vor, wo soll nach der offiziellen Zeremonie gefeiert werden oder was soll es zu essen geben, lassen sich mit einem gut durchdachten Thema im Hinterkopf einfach leichter beantworten... Einige Ideen & Inspirationen haben wir euch dafür schon einmal zusammengesucht. Aber der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt - ob Schaukelpferd, Vintage-Stil oder Babyfüßchen, als Motto kann genutzt werden, was gefällt! Und im Shop gibt es eine riesen Auswahl an Deko-Serien, die einen sicher auf die richtige Idee bringen!

 

Tipp 3: Ideensammlung & kleine Helferlein - Nutzt alles, was die Planungsarbeit erleichtern kann! 

Um sich die Planung & Organisation der Taufe so leicht wie möglich zu machen, sammelt man am besten alle Ideen und Inspirationen fleißig mit. Eine Ideensammlung - sei es in mobiler Form auf dem Handy, als klassisches Moodboard oder in einem Notizbuch - ist der perfekte Begleiter! Und auch einige andere nützliche kleine Helfer können einem den Planungsalltag erleichtern! Eine Sammlung solcher Apps als mobile Helfer haben wir euch deshalb in einer PDF zusammengestellt - mit allen Links und einfach zum Download. 

 

Tipp 4: Nie ohne Liste - Geht Schritt für Schritt vor und arbeitet mit einer Checkliste! 

Eine ganze Woche haben wir uns im Blog mit den einzelnen Aspekten und Schritten der Taufplanung befasst und daraus eine hilfreiche Tauf-Checkliste zum kostenlosen Download erstellt. Lest hier alles zu den wichtigsten Dingen, an die ihr denken solltet...

1. Auswahl der Taufpaten und die Anmeldung der Taufe

2. Ideensammlung, Vorbereitung und Terminvereinbarung für die Taufe

3. Taufgespräch und Planung der Taufzeremonie

4. Gestaltung der Taufeinladungen und des Taufheftes

5. Besorgungen und Geschenke