BabybellyParty.de Shop

Inspirationen, Tipps und Ideen für deine perfekte Baby Party

10 Reaktionen, die ihr von eurer Babyparty kennt

1. Wenn ihr erfahrt, dass eure Freundin eine Babyparty für euch geplant hat

via GIPHY

2. Wenn ihr die Gästeliste zusammenstellt

via GIPHY

3. Wenn ihr endlich die passende Deko gefunden habt

via GIPHY

4. Wenn eure Gäste am großen Tag eintreffen

via GIPHY

5. Wenn ihr euer Lieblingsessen auf dem Sweet Table seht

via GIPHY

6. Wenn ihr die Spielregeln für das Baby Shower Game noch nicht ganz verstanden habt

via GIPHY

7. Wenn jemand eine pikante Geschichte erzählt

via GIPHY

8. Wenn ihr das perfekte Geschenk öffnet

via GIPHY

9. Wenn ihr nach der Party Mitgebsel für eure Gäste austeilt

via GIPHY

10. Wenn ihr es kaum erwarten könnt, den neuen Erdenbürger zu begrüßen

via GIPHY

 

So plant ihr eine Babyparty mit Kindern - Teil 3

Eine Babyparty zu organisieren, bei der auch die zukünftigen großen Geschwister oder die Kinder eurer Freundinnen dabei sind, ist ein bisschen kniffliger als eine Baby Shower für Erwachsene vorzubereiten. In unseren ersten beiden Teilen haben wir euch Tipps für eine kinderleichte Dekoration und easypeasy Torten, die schnell und mit Kindern gelingen, gezeigt. Tolle Spiele für eure perfekte Babyparty mit Kindern möchten wir Euch heute im 3. Teil unserer Reihe vorstellen.

Das passende Memory-Spiel für die Babyparty begeistert Groß und Klein.

Babyparty-Spiele für und mit Kindern

Um sicherzugehen, dass auch die Kleinen (vielleicht ihre erste) Babyparty so richtig genießen können, ist es sehr wichtig, gute kindertaugliche Spielideen zu planen. Achtet darauf, dass die Spielregeln leicht verständlich sind und jeder Teilnehmer, egal wie klein, die Möglichkeit hat, zu gewinnen - schließlich steht der Spaß im Vordergrund.

Babyparty-Spiele, bei denen auch die kleinen Wirbelwinde als große Gewinner hervorgehen können, sind beispielsweise Wettessen oder Wetttrinken - von Babys zukünftigem (Melamin-)Essgeschirr und aus Nuckelflaschen! Der Erste mit leerer Nuckelflasche hat gewonnen - aber das kann etwas dauern, schließlich passt durch so eine Babyflaschenöffnung nicht sehr viel :)

Das Erraten von Babybrei-Sorten ist immer ein Riesenspaß für die Kleinen. Dazu füllt ihr unterschiedliche Arten von Babybrei in gleiche Schälchen und mit einem kleinen Löffel wird probiert. Wer die meisten Sorten richtig errät, kann sich zum Gewinner krönen lassen (beispielsweise mit einer passenden Medaille).

Eine weitere Spielidee, bei der vor allem große Geschwister schon einmal üben können, ist das klassische Wett-Wickeln. Mit Babypuppen ist Geschick gefragt, wer wickelt die Puppe am schnellsten? Erwachsene können natürlich ebenfalls miteifern, für eine gewisse Chancengleichheit werden ihnen die Augen verbunden. So entsteht für die Kleinen kein Nachteil und sie können nach Herzenslust ihr Wickeltalent beweisen. Besonders gut eignen sich Neugeborenen-Windeln für dieses Spiel (toller Nebeneffekt: die zukünftige Mama hat den ersten Windelvorrat).

Der Klassiker unter den Babyparty-Spielen ist das Bemalen vom niedlichen ersten Outfit für den neuen Erdenbürger. Eine preiswerte Alternative - denn gerade die Kleinsten malen schnell wild drauf los und ein Body wäre vielleicht zu schade - zum herkömmlichen Bodies-Bemalen ist das Bemalen von Lätzchen. Hier findet ihr in unserem Shop fertige Lätzchen-Mal-Sets!

Lätzchen bemalen ist eine tolle Aktivität für die Kleinen.

(c) Nadine Barthold, auch zu finden bei der Vintage-Babyparty

Ein zusätzlicher Tipp: viele Spiele in unserem Shop lassen sich nicht nur mit Erwachsenen durchführen, auch Kinder haben ihren Spaß an den lustigen Ideen (unter Aufsicht). Von Rubbellosen, die schnell erklärt sind, bis hin zu Babyparty-Bingo und Memory können die Gesellschaftsspiele auch kleine Kinder begeistern.

Viele Babyparty Spiele können auch mit Kindern gespielt werden.

Ein kleines Bonusspiel, bei dem die Kleinen sicher im Ranking ganz vorne liegen, ist das Erraten von Kinderbuchzitaten. Mit der richtigen Stimme vorgelesen, kommen Kinder schnell darauf, welcher Held aus der Gutenacht-Geschichte oder welchem Märchen sich hinter dem Spruch verbirgt und sie können sich gleich ein bisschen schlauer fühlen als die erwachsenen Babyparty Gäste ;)

Wir hoffen, euch mit unseren Tipps die Planung etwas erleichtert zu haben und wünschen euch viel Spaß auf eurer turbulenten Babyparty mit Kids!

 

 

So plant ihr eine Babyparty mit Kindern - Teil 2

Mit kleinen Handgriffen und den richtigen Accessoires ist eine Babyparty-Torte im Handumdrehen gezaubert.

Kuchen und Sweet Table

Eine extravagante Torte selbst zu backen bleibt oft ein unerfüllter Traum -und das nicht nur wenn ein kleiner Backhelfer alle paar Minuten die Aufmerksamkeit für sich beansprucht. Schnelle Alternativen sind Tiefkühl-Torten, die ihr mit kleinen Details perfekt an das Thema der Babyparty anpassen könnt. Beispielsweise eignet sich für die Feier für ein kleines Mädchen eine Disney-Prinzessinnen Torte ideal. Einfach die Herz-Scheibe runternehmen, mit passenden Zuckerfiguren (beispielsweise diesen Babyschühchen) ersetzen und süße kleine Zuckerdekore auf der gesamten Torte verteilen. Schon ist die süße Leckerei fertig!

Auch für den Sweet Table ist ein bisschen Kreativität gefragt. Mit edlen Macarons und stilvollen Eclairs können Kinder oft nicht viel anfangen. Serviert stattdessen beispielsweise Wackelpudding für die Kleinen, oder - wenn es thematisch in Pastellfarben passen soll - rosa Paradiescreme bzw. Vanille-Creme mit blauer Lebensmittelfarbe.

Gebackene Leckereien wie beispielsweise Kekse verleihen Eurem Sweet Table eine ganz persönliche Note. Mit Euren Kindern könnt ihr die Kekse gemeinsam schon einmal vorbacken. Besonders mit niedlichen Ausstechern in die richtige Form gebracht sind die süßen Leckereien für Kinder nicht nur besonders schmackhaft, sondern sind auf dem Sweet Table auch noch zauberhaft anzusehen. Jetzt noch mit bunter Zuckerschrift und kleinen Streuseln oder Zuckerfiguren bestreuen und schon habt ihr ganz einfach passende Accessoires für Euren Sweet Table gezaubert :)

Kekse in unterschiedlichen Motiven können auch von Kindern wunderbar verziert werden.

Auch Cupcakes eignen sich hervorragend für die Babyparty und können auch von kleinen Gästen unfallfrei verspeist werden. Auf stilvollen Gebäckständern angerichtet habt ihr beispielsweise die Möglichkeit, Eure süßen Werke vor neugieriegen Greifkünsten zu schützen und sie zudem optisch ansprechend anzurichten.

Zum Anstoßen auf der Babyparty kommt Alkohol natürlich für die Bald-Mama nicht in Frage und auch die Gäste sollten zum Wohle der werdenden Mutter auf alkoholische Getränke verzichten. Alkoholfreier Sekt ist die perfekte Alternative für Bald-Mama und auch Kinder lieben das zuckersüße Blubberwasser. Mit eleganten Sektgläsern aus stabilem Kunststoff können sich die Kleinsten zudem ganz groß fühlen - ohne Glasscherben-Risiko.

Im nächsten Teil unserer Serie zum Thema "Babyparty mit Kindern" stellen wir Euch lustige Spielideen mit den kleinen Gästen vor :)

Zauberhafte Cupcakes für Eure Babyparty mit Kindern.

 

So plant ihr eine Babyparty mit Kindern - Teil 1

Die Babyparty mit Kindern feiern - geht das überhaupt?

Um es gleich vorweg zu nehmen: ja, eine Babyparty kann selbstverständlich auch mit Kindern unter den Gästen gefeiert werden - ob es die eigenen sind oder Eure Freundinnen ihren Nachwuchs schon einmal als kleinen Vorgeschmack auf das Elternleben mitbringen möchten. WIr habe einige Tipps und Tricks für Euch zusammengestellt, wie ihr auch die kleinsten Gäste perfekt in das spannende Ereignis einbinden könnt. Heute beginnen wir mit Teil 1 unserer Serie: Vorbereitung und Dekoration!

Einfache Deko Tipps und Ideen für die Babyparty mit Kindern.

Vorbereitung und Dekoration

Natürlich möchtet ihr eure kleinen Schätze immer dabei haben und gerade eine Babyparty ist für die Zwerge eine ganz besondere Veranstaltung. Es gibt allerdings ein paar Sachen zu beachten: Klärt auf jeden Fall mit der Bald-Mama ab, wie sie sich die Babyparty wünscht. Wenn sie nichts dagegen habt, könnt ihr die geplante Baby Shower mit einigen leichten Handgriffen ganz einfach auch kinderfreundlich gestalten.

Kinder lieben es, mithelfen zu dürfen. Aus dem Grund bietet es sich an, die Deko möglichst einfach zu halten. Girlanden mit passendem Motiv, Papierlampions, Luftschlangen und Luftballons sind schnelle Partyhelfer und zaubern im Handumdrehen die perfekte Dekoration für die Babyparty. Bindet Eure kleinen Partyplaner ein und übergebt ihnen je nach Alter kleine Aufgaben. Größere Kinder können beispielsweise beim Ballon-Aufpusten mit der Ballonpumpe helfen, die Kleineren können mit Euch gemeinsam Luftschlangen auf dem Tisch drapieren.

Pom Poms, so schön sie auch sind, brauchen ein wenig Zeit und Liebe zum Detail - wunderschöne Alternativen zu den zarten Deko-Elementen sind beispielsweise Wabenbälle, die ganz einfach aufgeklappt und schnell aufgehängt werden. Perfekt für kinderleichte Deko.

Tipp: Ein farblich passender, eleganter Blumenstrauß ist nicht nur ein schönes kleines Geschenk für die werdende Mama, auch als Center Piece, also das Highlight in der Tischdekoration passen die Blumen perfekt und können mit kleinen Deko-Akzenten perfekt in Szene gesetzt werden.

Noch ein Tipp: Bei Streuteilen und Konfetti ist gerade bei kleinen Wirbelwinden Vorsicht geboten - schnell ist die Hand mit dem kleinen Deko-Element im Mund verschwunden. Daher bietet sich essbare Tischdeko an - statt herkömmlicher Streuteile könnt ihr beispielsweise kleine Motivstreusel oder Mini-Schnuller auf dem Tisch verteilen, an denen die Kids gefahrlos naschen können.

Im nächsten Teil unserer Reihe "Babyparty mit Kindern" erfahrt Ihr unsere Tipps für eine einfache und zeitsparende Babyparty-Torte und süße Naschereien auf dem Sweet Table :)

Traumhafte Tischdeko für die Babyparty in zartem Rosa.

Mit essbarer Tischdeko geschmückt ist die Babyparty praktisch und traumhaft schön dekoriert.

 

6 Tipps, wie die Babyparty für die werdende Mutter zum Erfolg wird

Eine Babyparty zu planen ist immer eine spannende Angelegenheit, besonders wenn Ihr sie für Eure beste Freundin (oder Verwandte oder Bekannte :) ) organisieren dürft. Worauf Ihr achten solltet, damit die Bald-Mama einfach nur einen wunderschön entspannten Tag hat und sich so richtig verwöhnen lassen kann, haben wir Euch in 6 übersichtlichen Tipps zusammengestellt.

Macht Eurer Freundin eine riesengroße Freude mit ihrer Baby Shower!

(c) Nicole Mattinger - siehe auch Blogbeitrag zur Pastel Baby Shower

1. Thema oder Motto

Wählt ein Thema, was Eurer Freundin (oder Schwester, Schwägerin etc.) ganz sicher gefällt. Freut sie sich auf ein kleines Mädchen? Dann ist eine zuckersüße Dekoration in Rosa-Pink eine wunderbare Idee - für einen kleinen Jungen passt Hellblau perfekt. Liebt sie einen bestimmten Stil, beispielsweise floral und lässig? Party-Dekoration im Boho-Stil könnte ihr in diesem Fall eine Freude machen. Denkt ruhig auch ein bisschen weiter - wenn sie Alice im Wunderland liebt, bietet sich eine Baby-Shower im Stil einer Nicht-Geburtstagsparty an. 

Wenn Ihr Euch nicht sicher seid, was ihr gefallen könnte, passt beispielsweise eine neutral gehaltene Dekoration in zarten Pastell-Tönen perfekt! Die Möglichkeiten sind endlos und für Eure Freundin findet Ihr bei uns im Shop auch das richtige Thema ;)

Süße Babyparty-Deko in neutralen Tönen für einen kleinen Jungen oder ein Mädchen.

2. Gästeliste

Eure Freudin hat einen großen Freundeskreis und liebt es, im Mittelpunkt zu stehen? In diesem Fall könnt ihr je nach Budget überlegen, eine größere Gruppe zu ihrer Babyparty einzuladen. Wenn Eure Freundin aber eher introvertiert ist und einige gute Freundinnen schätzt, solltet ihr ihre Wünsche immer beherzen, auch wenn ihr euch eine große Party für sie wünschen würdet. Die Bald-Mama wird es Euch danken.

3. Verwandte

Hier gilt es wieder, die werdende Mutter genau zu kennen oder sie ggf. zu fragen, um Enttäuschungen zum freudigen Fest zu vermeiden. Möchte sie gerne den besonderen Tag der Baby Shower mit dem zukünftigen Vater teilen? Wie sieht es mit den zukünftigen Großeltern aus? Es wäre so schade, wenn sie auf ihre Liebsten bei dem tollen Ereignis verzichten müsste - besonders weil es auch für den Bald-Papa, die Bald-Oma und den Bald-Opa ganz zauberhafte Accessoires für die Babyparty gibt ;)

Traumhafte Schärpen auch für Bald-Papa, Bald-Oma und Bald-Opa für die Babyparty.

4. Spiele

Spiele gehören zu jeder Babyparty dazu. Achtet aber darauf, dass die Spiele auch für Eure Freundin unterhaltsam sind und nicht auf ihre Kosten gehen. Auch hier gilt es wieder, die Präferenzen der werdenden Mutter zu kennen. Wenn ihr wisst, dass der Bald-Mutter zu viel Aufmerksamkeit eher unangenehm ist, konzentriert Euch lieber auf Spiele wie Babyparty-Bingo, Memory und Stadt-Land-Fluss im Babyparty-Stil, bei denen alle Gäste involviert sind oder knipst mit einem Photobooth-Set unvergessiche Erinnerungsfotos.

Wenn Eure Bald-Mama allerdings sehr gerne im Mittelpunkt verschiedener Aktivitäten steht, eignen sich Spiele wie Bauchabmessen, Essen-Erschmecken oder, sofern der Bald-Papa anwesend ist, "Mamas & Papas Geheimnis".

Tolle Babyparty Spielideen findet Ihr bei uns im Shop.

5. Gesprächsthemen

Die Babyparty feiert nicht nur die werdende Mutter und stellt sie und den zukünftigen Erdenbürger in den Mittelpunkt des Geschehens - sie ist auch eine ideale Möglichkeit für spannende Gespräche und Tipps zu Schwangerschaft, Geburt und Kinder im Allgemeinen. Aber Vorsicht: die Feier soll eine positive Erfahrung für Eure schwangere Freundin werden! Tabu sind deshalb Horror-Geschichten, Babynamen-Bashing (sich über potentielle Namen des Kindes lustig zu machen) und das Aufdrängen eigener Erziehungs-Standpunkte. Vielmehr geht es darum, Eurer Freundin mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Lustige Geschichten und Anekdoten zum Thema Kinder, Schwangerschaft und Geburt sind natürlich ausdrücklich erwünscht ;)

6. Aufbauen und Aufräumen

Das Allerwichtigste zum Schluss: Wenn ihr eine Babyparty für Eure Freundin organisiert, denkt daran, sie nicht mit der Party-Planung allein zu lassen! Auch wenn sie ein Organisationstalent ist und am liebsten alles selbst machen würde - bietet Eure Hilfe an und ermöglicht ihr eine stressfreie Partyplanung. Besonders nach der Feier zum Aufräumen dazubleiben gehört zur Babyparty-Organisation dazu - so wird die Baby Shower für die werdende Mutter zum Erfolg!

 

 

Babys erstes Zimmer

Süße Deko-Artikel verschönern das Zimmer Ihres kleinen Schatzes.

Das erste Zimmer für den kleinen Wonneproppen einzurichten, ist eine aufregende Angelegenheit. Vieles gibt es zu beachten und es soll für den neuen Erdenbürger natürlich auch gleich gemütlich sein, damit die Eingewöhnungszeit leichter fällt.

Bei Babys reicht zu allererst oft die Grundausstattung an Möbeln: ein passendes Bett, ein Platz zum Wickeln und ein Aufbewahrungsort für Kleidung.

Umso schöner ist es dann, die passende Dekoration auszuwählen um das Zimmer für den kleinen Schatz so richtig heimisch zu machen.

Girlanden und Wandtattoos

Hübsche Girlanden verzaubern sofort jedes Kinderzimmer.

Mit Wandtattoos und Girlanden könnt Ihr das Zimmer des kleinsten Mitbewohners schnell und einfach verschönern und individualisieren. Lustige Sterne oder eine fröhliche Sonne verbreiten gute Laune und Behaglichkeit, was besonders in den ersten Wochen im eigenen Zimmer sehr wichtig ist.

Die süße Girlande mit der kleinen Sonne findet Ihr hier, das Wandtattoo "Little Miss Sunshine" hier und die wunderschöne Girlande mit dem verträumten Mond haben wir hier für Euch. 

Wandtattoos und Girlanden bringen Farbe ins neue eigene Zimmer.

Für ganz besondere Deko-Akzente können auch Deko-Artikel von der Babyparty wiederverwenden werden, die schließlich zu Ehren des neuen Erdenbürgers organisiert wurde. Beispielsweise die putzige Elefantengirlande ist viel zu niedlich, um in einer Kiste auf ihren nächsten Auftritt zu warten. Im ersten Kinderzimmer kann sie perfekt in Szene gesetzt werden.

Süße Girlanden von der Babyparty können auch das erste Zimmer schmücken.

Bilderrahmen

Bilderrahmen sind ein nostalgisches Andenken von den schönsten Momenten im Leben. Ob Babybild von den ersten paar Wochen oder das süße erste Paar Söckchen - die Deko-Artikel können vielseitig bestückt werden. Umso mehr Grund, einen wunderschönen Bilderrahmen, beispielsweise in Rosa oder in Blau, auch im ersten Zimmer Eures Sprösslings aufzustellen. 

Süße Bilderrahmen halten unvergessliche Momente sicher fest.

Auch bei Bilderrahmen bietet sich die Wiederverwendung eines ganz besonderen Accessoires der Babyparty an. Die wunderschöne Leinwand für Fingerabdrücke beispielsweise, auf der die Gäste der Babyparty die Leinwand mit ihren Fingerabdrücken gestaltet haben, kann im ersten Zimmer des kleinen Lieblings Platz finden und bringt Euch bestimmt jedes Mal zum Lächeln, wenn Ihr sie seht.

Die Leinwand mit Fingerabdrücken ist ein ganz besonderes Accessoire für das erste Zimmer.

Schwingtiere/Mobiles

Für kleine Augen sind Mobiles und Schwingtiere besonders spannend. Die sanften Bewegungen überfordern den Wonneproppen nicht und die bunten Farben sorgen für lustigen Beschäftigungsspaß. Besonders der Storch passt perfekt als Accessoire ins Kinderzimmer - da der Storch im deutschsprachigen Raum oft als Glücksbringer für neues Leben gilt. Den schwingenden Storch aus Holz findet Ihr in Blau hier und in Rosa hier.

Auch Mobiles sind aufgrund der unterschiedlichen hängenden Elemente für kleine Babys toll anzusehen. Besonders aus dem Kinderbettchen schaut sich das Kleine liebend gern die Anhänger an. Passt aber auf, dass Euer Schatz die Mobiles auf keinen Fall anfassen kann, es besteht Verhedderungsgefahr.

Ganz neu bei uns im Shop findet Ihr das wunderschöne 3D-Mobile mit maritimem Thema aus hochwertigen Holz und das Mobile Unterwasserwelt.

 

Nachtlichter

Die kleinen leuchtenden Talismane bringen Licht ins Dunkel und sehen dazu noch richtig süß aus. Perfekt also, wenn Euer kleiner Liebling die ersten Male alleine einschlafen soll und die Dunkelheit noch ein wenig furchteinflößend ist.

Dank LED-Leuchten werden die Nachtlichter nicht heiß und können auch in Kinderhänden sicher gehalten werden. Die leuchtenden Begleiter gibt es in unterschiedlichsten Formen: Wolke, Geist, Stern, Ice-Cream und noch viele mehr findet Ihr bei uns im Shop.

Süße Nachtlichter sind perfekte Talismane für die Dunkelheit.

Zartes Leuchten im Dunkel vertreibt die Ungeheuer im ersten Zimmer Ihres Babys.

Buchstabenlampen

Viele kreative Gestaltungsmöglichkeiten bieten die strahlenden Buchstabenlampen im ersten Zimmer Eures Babys. Liebe Nachrichten und lustige Foto-Schnappschüsse werden mit den individuellen Deko-Elementen im Handumdrehen gezaubert. Auch wenn Euer kleiner Sprössling älter wird, könnt Ihr die vielseitige Lampe weiterhin einsetzen. Beispielsweise mit dem Zusatz Letter-Set "ABC" könnt Ihr mit Euren Kleinen spielend leicht das Alphabet üben. Lasst Eurer Phantasie freien Lauf :)

Mit dem vielseitigen Deko-Element entstehen lustige Schnappschüsse.

Das Alphabet lässt sich mit der Buchstabenlampe spielend leicht üben.

Weitere Dekorationsideen und -artikel findet Ihr in unserer Special Kategorie Babys erstes Zimmer.

Auch auf Pinterest haben wir Euch zauberhafte Inspirationen zusammengestellt, sodass Ihr für Euren Schatz ein wunderschönes und behagliches Zimmer dekorieren könnt. Viel Spaß beim Entdecken und Gestalten :)

Wunderschöne Inspirationen für Babys erstes Zimmer findet Ihr auch auf unserer Pinterest Pinnwand.

Märchenhafte Babyparty mit "Alice im Wunderland"

Die märchenhafte Babyparty ist perfekt für alle Fans von Alice im Wunderland.

„Manchmal denke ich bereits vor dem Frühstück an sechs unmögliche Dinge.“

Alice im Wunderland ist ein beliebtes Thema für unterschiedliche Mottopartys. Beispielsweise fantastische Tee-Partys wie die des verrückten Hutmachers bieten sich ideal für eine wunderbare Feier oder Nicht-Geburtstagsparty an.

Wie perfekt sich das Thema auch für eine Babyparty umsetzen lässt möchten wir Euch gerne zeigen und auch unseren Dank an Hilke von Ankerwerfer für die wunderschönen Bilder aussprechen. Die Babyparty ist wirklich märchenhaft geworden :) 

„Das Unmögliche zu schaffen gelingt einem nur, wenn man es für möglich befindet.“

Die opulente Candy-Bar ist der Hingucker bei dieser zauberhaften Babyparty. Besonders stechen die kleinen Picks mit den „Eat me“ Schildern und die „Drink me“ Fläschchen hervor -  sie sind wohl die bekanntesten Anspielungen an das beliebte Kinderbuch und wurden von Hilke auf ihrem Sweet Table perfekt in Szene gesetzt. Auch die hilfreichen Wegweiser erinnern an das Märchen und zeigen den Weg zur außergewöhnlichen Nicht-Geburtstags Babyparty.

Die süßen Schilder "Eat Me" und "Drink Me" sind perfekt für die Babyparty im Wunderland.

Mit den kleinen Schildern kann der Nicht-Geburtstag bei der Babyparty im Wunderland gefeiert werden.

"Wir sind hier nämlich alle verrückt. Ich bin verrückt. Du bist verrückt."

Eine wunderbare Idee für den Sweet Table die Hilke, wie wir finden, wirklich toll umgesetzt hat, ist das Umfunktionieren von Deko-Artikeln. Teller im Wunderland-Thema, können beispielsweise nicht nur für das Servieren von Speisen genutzt werden - aufgehängt werden sie zu außergewöhnlichen Deko-Artikeln, die den Raum mit Leben füllen. Auch die Requisiten für eine Photobooth lassen sich ganz einfach aufhängen und werden so zu großen dekorativen Elementen an der Candy Bar. 

Wenn Ihr Eure Gäste zudem mit selbstgemachten Einladungen oder Dankeskarten überraschen wollt, dann schaut doch mal in unseren Beitrag zur Alice-Deko-Serie. Dort hatten wir Euch einige Printables für Eure Babyparty zum Download zusammengestellt.

Mit den Photobooth Props lässt sich auch tolle Deko für die Babyparty kreieren.

"Phantasie ist die einzige Waffe im Kampf gegen die Realität."

Nicht nur für die alkoholfreie Teeparty zum Nichtgeburtstag sind kleine Untersetzer ein Hingucker auf der Festtafel, auch unter alkoholischen Getränken machen sie einen guten Eindruck. Im Kontrast zum farbenfrohen Sweet Table, hat Hilke den Wunderland-Kaffeetisch schlicht angeordnet, wodurch die einzelnen Deko-Elemente perfekt hervorstechen.

Kleine Untersetzer versetzen Ihre Gäste ins Wunderland.

Die wundervollen Inspirationen sind perfekt für eine Babyparty mit Alice im Wunderland.

"Alice, du darfst dein Leben nicht nach anderen richten. Du allein musst deine Entscheidung fällen."

Die Leckereien auf dem Sweet Table anzurichten, ist nicht immer einfach - ein passender Gebäckständer kann Euch beim Anrichten unterstützen. Hilke hat ihn für die Wunderland-Candy Bar perfekt platziert und er setzt durch die unterschiedlichen Ebenen die süßen Cupcakes stilvoll in Szene. Uns läuft beim Anblick schon das Wasser im Mund zusammen und wir haben so richtig Appetit, alles auf der Candy Bar einmal (oder mehrmals) zu probieren.

Cupcakes lassen sich perfekt mit einem Gebäckständer auf dem Sweet Table anrichten.

Auf der Candy Bar wirken die Cupcakes auf einem Gebäckständer besonders edel.

"Und die Moral davon ist: 'Scheine was du bist und sei, was du scheinst.'"

Lustige Spiele für die werdende Mama und die Gäste der Feier durften natürlich auch bei dieser zauberhaften Babyparty nicht fehlen. Das witzige Babyparty-Spiel "Babys Erbe" und die Rubbellose für die Feier machen allen Beteiligten große Freude.

Lustige Spiele machen Freude auf der Babyparty.

"Aber bis gestern zurück zu gehen, wäre ganz unnütz, weil ich da jemand Anderes war."

Geschenke sind einer der Höhepunkte der Babyparty - der Englische Begriff "Baby Shower" leitet sich schließlich von dem Verb "shower", also "regnen" ab. Mit Geschenken beregnen oder überhäufen könnt Ihr Eure Bald-Mama beispielsweise mit einer niedlichen Windeltorte. Stylisch und praktisch zugleich zaubert sie der werdenden Mutter bestimmt ein Lächeln ins Gesicht.

Windeltorten sind ein perfektes Geschenk für die werdenden Eltern.

"Alice: Wie lange ist für immer? Weißer Hase: Manchmal nur für eine Sekunde."

Schaut doch auch mal auf Pinterest vorbei, da haben wir noch weitere Inspirationen für die perfekte Babyparty zu "Alice im Wunderland" für Euch zusammengestellt :)

Auf unserer Pinterest Pinnwand findet Ihr weitere Deko-Inspirationen für eine Alice im Wunderland Babyparty.

An dieser Stelle möchten wir nochmals ein großes Lob an die helfenden Hände der Babyparty aussprechen und uns für die wunderschönen Inspirationen und Fotos bedanken! Wir freuen uns immer, eine solch traumhafte Umsetzung der Deko und so tolle Eindrücke Eurer Babypartys zu sehen. Es ist toll ein Teil dieser besonderen Erlebnisse unserer Baby Belly Moms sein zu können <3

Credits

Gastgeberin: Alternative Model June Summer

Dekoration, Papeterie, Candy Bar und Fotos: ANKERWERFER weddings & events 

Alice im Wunderland Artikel: Baby Belly Party 

Alice Cupcakes und Kekse: privat

Macarons: Jö Makrönchen

Liebesäpfel und Zuckerwatte: selfmade

Zitate: Lewis Carroll, "Alice im Wunderland" (1865)

 

Winter-Parties für Winterbabys

Winterliche Deko-Artikel für die Baby Party oder die erste Geburtstagsfeier im trendigen Metallic und Pastell Look.

Inspirationen aus Schnee und Eis

Inspiriert von kalten Wintertagen, funkelndem Schnee auf den Feldern und von Sonnen bestrahlten Eiszapfen, bietet sich für eure nächste Party der angesagte Metallic Trend für eine formvollendete Feier an. Für den ersten Geburtstag oder die Babyparty lassen sich glänzende Gold- und Silber-Töne perfekt mit zarten Pastellfarben wie eisigem Blau und kühlem Rosa kombinieren. 

Für eine Babyparty im angesagten Winter-Look bietet sich beispielsweise die Serie Pastel Perfection ideal an. Schaut doch mal bei uns im Shop vorbei und lasst euch von unseren Deko-Serien inspirieren, wir sind gespannt auf eure Winter-Babypartys!

Die Deko-Serie Pastel Perfection eignet sich ideal für die Winter Babyparty. Zarte Pastell-Töne, Glitzer und edler Metallic Look vervollständigen die Serie.

One Little Star und Bär Jack - Der erste Geburtstag

Der erste Geburtstag ist ein ganz besonderer Anlass. Vieles ist im letzten Jahr passiert und Euer kleiner Schatz hat unglaubliche Fortschritte in der Entwicklung gemacht. Vielleicht brabbelt der Wonneproppen schon heiter vor sich hin oder macht die Wohnung auf tapsigen Schritten oder im Speed-Krabbeln unsicher. Und auch für Euch als Eltern ist der erste Geburtstag ein richtiger Meilenstein. Ein kleines Wesen ist unter Eurer Fürsorge größer geworden, hat Greifen und Sitzen gelernt und tobt quickfidel durch die Welt. Wenn das kein Grund zum Feiern ist :)

Auch, wenn es draußen immer kälter wird und Geburtstagsfeiern gerade während der kalten Jahreszeit eine große Herausforderung sind - der Winter bietet auch wundervolle Inspirationen für tolle Geburtstagsparty-Themen. Zusätzlich haben wir Euch auch Inspirationen und Ideen zusammengestellt, wie der kalte Winter auch mit den Kleinsten hervorragend bewältigt werden kann.

Die Deko-Serie One Little Star für Jungs oder Mädchen ist perfekt für die erste Geburtstagsfeier im Winter

Bei uns im Shop findet Ihr beispielsweise zum ersten Geburtstag von Eurem kleinen Jungen oder Eurem kleinen Mädchen die Deko-Serie One Little Star. Das süße Sternen-Thema ist perfekt für den Winter und sieht zudem auch wirklich toll aus. Die Zahl 1 steht natürlich bei dieser Serie zum ersten Geburtstag im Mittelpunkt - angefangen bei den Einladungskarten bis hin zu den Papptellern. Besonders für Fotos von Eurem Liebling ist das ideal und bietet den perfekten Hintergrund für das allererste Fotoalbum. Besonders raffiniert hierfür: Das Hochstuhl Deko-Set für Mädchen und Jungs, mit denen Euer kleine Racker stilvoll mitten im Geschehen thront. Das Deko-Set findet ihr hier und hier

Die Geburtstagsfeier Bär Jack ist perfekt für Winterkinder. Holzfäller Bär Jack feiert die kalten Wintertage gemeinsam mit seinen Freunden.

Auch die Serie Bär Jack eignet sich perfekt für den Winterkinder-Geburtstag. Der Holzfäller Bär und seine Freunde sind für den Winter warm angezogen und freuen sich über den Geburtstag Eures Lieblings. Die fröhlichen Waldtiere findet Ihr hier bei uns im Shop. 

Der erste Winter mit dem Baby

Babys erster Winter ist ein großes Abenteuer und Ihr solltet dafür ausreichend gewappnet sein. Der Zwiebel-Look ist hierbei ausschlaggebend, da die Luft zwischen den Kleidungsschichten eine zusätzliche klimatisierende Wirkung hat. Bei eisigen Temperaturen sind zudem Handschuhe, Schal oder Halstuch und Mützchen unerlässlich. Um sicherzugehen dass dem kleinen Schatz nicht zu warm oder zu kalt ist, bietet sich der Temperatur-Check im Nacken an. Hat dieser die gleiche Temperatur wie Eure Haut ist alles in Ordnung, aber viel wärmer oder kälter sollte der Wonneproppen nicht sein. Ganz wichtig: Vergesst nicht den Sonnenschutz! Von weißem Schnee werden Sonnenstrahlen teilweise sehr stark reflektiert und können die zarte Haut Eures Babys angreifen.

© Nadine Bartholdt - Warm eingepackt ist der Spaß im Schnee wunderbar für die Allerkleinsten.

© Nadine Bartholdt - Viel Spaß gibt es beispielsweise beim Waldspaziergang mit den Kleinsten.

© Nadine Bartholdt - Beim Versteckspiel im Wald kommt große Freude auf - für alle Beteiligten.

Vielen Dank an Nadine Bartholdt für diese wunderschönen Winterkinder-Bilder. 

Spiel-Ideen mit den Kleinen für den Winter

Was gibt es Schöneres, als eine kuschelige Höhle zu bauen? Mit Kissen, Decken und flauschigen Accessoires lässt sich eine behagliche Festung bauen, die auch den kältesten Wintertagen trotzt. Als kleinen Anreiz für die Jüngsten bietet sich eine Sinnes-Kiste an. Füllt einfach einen Schuhkarton mit kleinen Gegenständen unterschiedlicher Beschaffenheit. Euer Schatz kann so lange beschäftigt werden, während er nach den Objekten greift und diese erforscht. Auch Beschäftigungen wie Puppenspiele oder Basteln und Malen lassen sich wunderbar an Winter-Themen anpassen. Mit ein paar alten Socken, bunten Knöpfen als Augen und Wollfäden als Haare könnt Ihr lustige Wintercharaktere für Eure Kleinen basteln.

Der Winter kann eine Herausforderung für Euch als Eltern sein. Aber denkt immer dran, es gibt kein schlechtes Wetter – nur schlechte Kleidung. Folgt uns auf Pinterest für Bastel- und Backinspiration, oder einfach nur für wunderschöne Winterbilder :)

 

Halloween Babyparty

Eine Babyparty zu Ehren des kugelrunden Babybauches und Halloween – ihr denkt, das passt nicht zusammen? Aber klar, wir zeigen euch, wie wunderbar sich beide Ereignisse kombinieren lassen!

Wenn die liebsten Freundinnen alle nur an einem Tag Zeit haben, um mit der Schwangeren ihre Baby Shower zu feiern, und dieser Tag auf den 31.10. fällt – dann heißt es: Halloween Babyparty! Im letzten Jahr feierten wir meine Babyparty genau zu Halloween – mit Babybauch und mehreren Kindern, die „ihr“ Halloween natürlich auch mit Deko und Kostümen feiern wollten!

Meine erste Babyparty wurde damals in zarten Pastellfarben dekoriert, so wie es sich für eine klassische Babyparty anbietet. Die zweite Babyparty durfte daher ein völlig anderes Thema bekommen - „Halloween Baby!“ - und auch die Farbwahl wurde an Halloween angepasst: Schwarz ganz klar, aber in Kombination mit Blau für den „Baby Boy“ und für elegante Akzente wählte ich Gold. Wie wunderbar sich diese Farben kombinieren lassen und welche Halloween-Deko-Elemente zur Babyparty passen, seht ihr hier:

Babyparty zu Halloween - mit der richtigen Deko ein wahrer Augenschmaus

Elegante Halloween-Dekoration für die Babyparty

Halloween-Deko muss nicht immer furchteinflößend gruselig sein. Gerade, wenn auch kleine Kinder mitfeiern, darf es verspielter sein und Spinnennetze, lachende Geister und Kürbisse sind die hauptsächlichen Deko-Elemente. Wer es zudem gern eleganter mag, setzt zu den schwarzen und orangefarbenen Dekorationen einfach einen Hauch Gold hinzu - im Handumdrehen lässt sich so eine elegante Halloween-Atmosphäre zaubern, die nicht nur der Schwangeren gefällt!

Für unsere gold-schwarze Halloween-Tischdekoration wählten wir "Trick or Treat"-Pappteller, goldene Pappbecher und Besteck und einen schwarzen Tischläufer, auf dem weitere gold glänzende Deko-Elemente platziert wurden. Alle passenden Deko-Produkte haben wir euch übrigens in unserem Shop in einem Halloween-Babyparty-Special zusammengestellt, damit ihr es ganz einfach nachmachen könnt! Im Vorfeld besprühte ich Zierkürbisse und Haselnüsse sowie Tannenzapfen mit goldener Farbe und extra große Stumpenkerzen sowie kleine glitzernde Fledermäuse als Konfetti rundeten das Gesamtbild der Kaffeetafel perfekt ab. Diese herbstliche Deko passte auch wunderbar als Deko für Zuhause während der Herbstzeit und musste nicht nach der Babyparty in einer Kiste verstaut werden. Einfach praktisch und natürlich eine prima Erinnerung an die Feier!

Elegante Halloween-Tischdekoration mit goldenen Highlights

Klassische Halloween-Deko darf auch auf der Babyshower nicht fehlen

Leuchtende DIY-Geister und Stumpenkerzen sorgten für eine heimelige Atmosphäre

Blumen für die Schwangere, Geisterdeko für die Kinder

Spinnennetze als eindrucksvolle Halloween-Deko

Euch gefällt die Idee, Baby Shower und Halloween miteinander zu kombinieren? Dann schaut in unserer "Shop the Look"-Kategorie im Shop vorbei! Wir haben euch alle Produkte, die ihr benötigt, um eine ebenso stilvolle Halloween-Babyparty zu feiern, zusammengestellt. Noch mehr Auswahl an Halloween-Deko findet ihr in unserem Pink Dots - Partystore!

Shop the Look - Die passenden Produkte für eure Halloween Baby Shower findet ihr in unserem Shop

Süße Leckereien im Baby- und Halloween-Look

Eine Babyparty zu feiern, die genau zu Halloween stattfindet, ist zugegebenermaßen eine kleine Herausforderung. Doch wenn erst einmal das Farbkonzept steht, lassen sich typische Halloween-Motive wunderbar mit den süßen Baby-Themen kombinieren! Für unseren Halloween-Babyparty-Sweet Table haben wir uns backtechnisch Unterstützung von der lieben Mareike aus der Biskuitwerkstatt geholt. Sie war von der Idee, beide Anlässe zu kombinieren, ebenso fasziniert und sprudelte nur so vor Ideen.

Der Babyparty-Halloween-Sweet Table war bestückt mit:

  • Mini-Muffins in hellblauen Papierförmchen und oben auf dem Frosting saßen kleine orangefarbene Kürbisse
  • weiße Baiser-Geister mit angemalten Gesichtern (für noch mehr Baby-Faktor könnt ihr Geister-Familien backen, indem ihr sie unterschiedlich groß spritzt und den Kleinsten noch Schnuller mit einem Lebensmittelfarbstift aufmalt)
  • Kekse in Form von Halloween-Motiven mit klitzekleinen Baby-Streudekoren und Baby-Kekse mit klitzekleinen Kürbis-Streudekoren
  • Geister-Cake Pops an Papierstrohhalmen
  • Kürbis-Cake Pops zum Stecken
  • Mini-Muffins mit orangefarbenem Frosting und obendrauf Fondant-Geister und kleine Hexenhüte, die meine Tante für uns gezaubert hat

Das Highlight war die Motiv-Torte, die ein Geschenk meiner Tante für mich war. Sie wurde elegant mit goldenem und schwarzen Fondant eingekleidet und für den passenden Baby-Faktor lag ein Storch mit Baby im Tuch darauf. Das Baby wurde halloweenmäßig mit einer schwarzen Decke zugedeckt und hatte einen kleinen Zaubererhut auf dem Köpfchen. Ein kleines Fondant-Kätzchen und ein Rabe saßen ebenfalls auf der Baby-Halloween-Torte. Noch einmal 1000 Dank für diese hübsche Torte, liebe Moni!

Der Sweet Table zur Halloween-Babyparty

Baby-Elemente auf dem Halloween-Sweet Table

Babyshower-Torte zu Halloween mit Storch und Baby

Cake Pops für Halloween von der Biskuitwerkstatt

Lustige Baiser-Geister von der Biskuitwerkstatt

Geister, Hexenhüte, Kürbisse - und im Mini-Format kleine Babyaccessoires

Baby-Gesicht auf kleinem Kürbis mit Mützchen und Schnuller

So schön die Torte auch ist, angeschnitten wird sie in jedem Fall von der Schwangeren

Kürbis-Babyköpfchen vereint die Anlässe Babyparty und Halloween perfekt

Mit kleinen Elementen, wie dem Kürbis mit Babymützchen und aufgemaltem Baby-Gesicht, einem kleinen Fondant-Kürbis, aus dem ein Baby herausguckt oder mit Papier-Babymotiven, die an einfarbige Papierfächer geklebt werden (wir haben einfach einen Anhänger dieser Baby Boy-Girlande genutzt), lässt sich das Halloween-Büffet prima in ein Halloween-Babyparty-Büffet verwandeln.

Als Gastgeschenke für die Kinder gab es selbstgebastelte Hexenbesen - einfach Stöcker in eine braune Papiertüte, die vorher längs eingeschnitten wurde, stecken, etwas größere Geschenke hinein, damit sie nicht herausfallen, Schleife rum, fertig!

Babyshower-Spiele und Geschenke

Wenn ihr auch eine Babyparty zu Halloween plant und Kinder dabei sind, bleibt nicht allzu viel Zeit für die typischen Babyparty-Spiele. Denn die Kids wollen schließlich um die Häuser ziehen und ihre Tüten vollbekommen und dann wartet auch schon das abendliche Büffet darauf, verspeist zu werden. Zwischen Kaffeezeit und dem "Süßes, sonst gibt's Saures"-Marsch bleibt vielleicht ein Stündchen, um gemeinsam zu spielen oder kreativ zu werden. Wir haben Babylätzchen und Bodies bemalt, da konnten auch die Kids fleißig mitmalen und der Erinnerungswert dieser Kunstwerke, die dann mein Sohn getragen hat und beim Essen umgewickelt bekommt, ist einfach unglaublich toll!

Lätzchen bemalen auf der Babyshower macht auch Kindern viel Spaß

Wer mag, lässt sich mit nützlichen Geschenken bereits zur Babyparty beschenken. Auch wenn man oft denkt, beim zweiten Kind braucht man nicht mehr so viel, so ist es doch auch schön, etwas eigenes für das zweite Baby zu erhalten. Immer nur die alten Bodys will man als Mama schließlich auch nicht anziehen. Für uns gab es u.a. eine selbstgenähte Krabbeldecke, ein gehäkeltes Kuscheltier, eine selbstgenähte Hose (Danke Juliette!!!), eine gestrickte Winterjacke von der Oma (Danke, danke!!!) und eine Windeltorte in Form eines Motorrads, die meine Tante dank YouTube-Video selbst gebastelt hat (Es tat mir sehr leid, sie später auseinander zu nehmen...).

Babyparty Geschenke werden ausgepackt

Selbstgebastelte Windeltorte in Motorrad-Optik

Noch einmal ein riesiges Dankeschön an Mareike von der Biskuitwerkstatt, an meine Tante Moni und natürlich an alle meine Gäste, die meine Halloween-Babyparty unvergesslich gemacht haben!

Credits:

Fotos: Nadine Bartholdt

Sweet Table Leckereien: Biskuitwerkstatt

Dekoration: Baby Belly Party und  Pink Dots Partystore

 

Über den Dächern: Chice Outdoor-Baby Shower in sommerlichem Pastell

Für alle Sommer-Mamas die es frisch, leicht und zart mögen ist die Real Baby Shower für ein kleines Baby Girl, die über den Dächern Darmstadts mit tollen Dienstleistern und ganz viel Liebe gezaubert wurde genau das Richtige! Das Schöne an der Wahl der Pastelltöne: die bezaubernde Farbkombination funktioniert natürlich nicht nur für kleine Mädchen, sondern ist auch ein schöner Stil für eine neutrale Baby Shower oder eine Gender Reveal. 

Deshalb freuen wir uns umso mehr, euch diese wunderschönen Inspirationen zeigen zu können und an dieser Stelle auch ein großes Lob an alle auszusprechen, die an dieser einmalig schönen Kulisse beteiligt waren. Die Links zu den Dienstleistern findet ihr natürlich unten <3 

Ein Sweet Table mit bezaubernder Baby Shower Torte

Was passt wohl besser zu einem Sweet Candy Table als Leckereien und die passende Dekoration in supersoften, zarten, köstlich schmelzenden Pastelltönen? Mit pastellfarbenem Topping, sanften Farben, hübschen Details und einer wundervollen Kulisse im Hintergrund ist der Sweet Table mit Baby Shower-Girlande, Candy Bar Elementen, köstlicher Erfrischung und einmalig schöner Torte ein echter Hingucker! Der zartblaue Himmel mit seinen Schäfchenwolken im Hintergrund tut natürlich noch sein übriges. 

Perfekt platziert auf dem bunt-pastelligen Gebäckständer und mit kleinen Party-Picks geschmückt verleihten schon die kleinen Cupcakes mit Bärchen-Zuckerdekor zum Naschen. Wer dann noch nicht genug hat bedient sich an den fein gefüllten Bonbonnieren mit leckersten Candys und kommt spätestens bei den köstlichen Babyparty-Keksen mit Stempel-Botschaft in sattem Pink und Blau ins Schmelzen und Schwärmen. 

  

Unser absolutes Highlight ist aber die wunderschöne Torte von Schokolädchen, die in ihrer strahlend-weißen, reinen Fondantdecke mit pink-blauer Verzierung, niedlichen Babyschühchen und Teddy-Picks einfach zum Anbeißen aussieht. Gerade wer eine Gender Reveal plant dürfte an der bezaubernden Farbkombination kaum vorbeikommen. Als kleines Highlight ließe sich der Teig des obersten Törtchens zudem als Überraschung in Blau oder Rosa einfärben. Aber auch wie hier für ein Baby Girl oder auch einen kleinen Jungen finden wir das Design einfach nur zuckersüß!

  

Sommerlich frische Tisch- und Outdoordekoration mit filigraner Leichtigkeit

Liebevoller, zurückhaltender und gleichzeitig verspielt-natürlicher Blumenschmuck in Pink- und Rosatönen in kleinen Glasfläschen, pinkfarbene Servietten mit pastellfarbenem Einleger und Anhänger, wunderschöne blaue Glaserie mit Fecettenschliff und niedliche Gastgeschenk-Gestecke mit Schleierkraut sorgen für sommerliche Dufterlebnisse und bringen sanfte Farbe in die Reinheit der ansonsten ganz in Weiß gehaltenen Location. Vereinzelte weiße, langstielige Kerzen wirken elegant und sind perfekt für die leichte Dämmerung in der Outdoor-Location, wenn man ein klein wenig zusätzliches Licht gebrauchen kann. Paper Straws mit pastellfarbenen Fähnchen runden die Tischdeko als kleines Detail ab. 

  

Ebenso sommerlich leicht und luftig ist auch die Dekoration der Outdoor-Location im Gesamten gehalten. Die feine, verträumte Schlichtheit der weißen Möbel von den Hockern bis zum Dessertwagen wird nur vereinzelt von den Farbakzenten der Bodenvasen, blumig-zarten Sitzkissen, luftigen Pastellbändern der Stuhldekoration und Baby Shower-Elementen wie der pink-rosafarbenen Babybodygirlande durchbrochen. Ein rund um harmonisches Gesamtkunstwerk! 

  

                                 Die Deko in der Übersicht 

                                     Babyparty Deko-Serie "Pastel Baby Shower"

                von den Cupcake-Förmchen, über den Gebäckständer bis hin zur Girlande

                                               Babybody-Girlande pink/rosa

                                  Deko-Fläschchen pink & Deko-Fläschchen blau

                                        Papierstrohhalme "Stripes" - candy pink

 

Planung und Organisation: Nicole Flach – Herzenszeit

Baby Shower Deko & Accessoires: Baby BellyParty

Floristik: Blütenkompass 

Dekoration: La Deko

Torte: Schokolädchen

Kekse: Dein Keksstempel

Papeterie: La belle vie 

Location: Upero in Darmstadt

Fotos: Nicole Mattinger